Ich biete ich eine Tagesbetreuung für Kinder bis etwa 3 Jahre an.

Ich bin Angelika Buldt, von Beruf Erzieherin mit der Zusatzausbildung zur Tagespflege. Durch die Qualifikation haben Sie die Möglichkeit, beim Jugendamt einen Zuschuss zu beantragen. Damit können Sie die Kosten deutlich senken (einkommensabhängig).

Mein Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Seit 2013 Jahren nehme ich diese Aufgabe wahr und jeder Tag ist anders! Die Zusammenstellung der kleinen Gruppe wechselt fast täglich, das hängt von den Arbeitszeiten der Eltern ab.

Die Kleinen freuen sich offensichtlich, wenn noch andere Kinder da sind, dennoch ist es familiär und überschaubar, jedes Kind wird so betreut, wie es das braucht und geht nicht in der Menge unter. Weil die Kinder noch sehr klein sind, plane ich so, dass zwei bis vier Kinder gleichzeitig da sind.

Zusammen spielen wir in unserem großen Spielraum, hier ist Platz zum Toben, zum Kuscheln, Bilderbücher schauen, zum Bauen, wir haben ruhigere Ecken und Platz, mit Rädchen und Autos durch die Wohnung zu fahren.

Damit die ganz Kleinen dabei nicht „unter die Räder“ kommen, habe ich ihnen einen Schutzraum eingerichtet, wo sie erste Erfahrungen mit Krabbeln und Sitzen machen können. Dennoch sind sie mit dabei und verfolgen sehr interessiert, was die Größeren so alles machen.

Weil mehrere Kinder da sind, lernen meine Tageskinder, Rücksicht auf andere zu nehmen, nicht immer alleine im Mittelpunkt zu stehen, zu teilen, zu warten und sie schauen sehr genau, was die anderen schon können und lernen von ihnen. Das ruhige Miteinander gelingt gut, weil immer noch jedes Einzelne gesehen und in seiner Entwicklung gefördert wird.

Ich genieße es, dass sich feste Beziehungen zu den Kindern entwickeln, dass sie Vertrauen haben und gerne hier sind. Und es ist wunderschön, die Entwicklung eines Kindes in einer so wichtigen Phase mitzuerleben, Fortschritte zu beobachten und selber immer wieder Neues zu entdecken.

Ich habe das Vorrecht, dass mir die komplette Etage in gleicher Größe wie unsere Wohnung für die Kinder zur Verfügung steht. Das heißt, wir haben einen großen Spielraum, einen zweiten Raum mit einer kleinen Küche und einem Bad mit Wickeltisch und zwei Schlafräume zur Verfügung! Vom Spielraum aus können wir direkt in den Garten, es gibt keine Treppen. Der Garten ist gesichert und kindgerecht, die Kinder lieben es, dass sie unter Büschen und Bäumen spielen können, sie lieben es, irgendwo zu buddeln und mitzuhelfen. Im Garten zeige ich den Kindern, wie sie mit kleinen Tieren umgehen können, wir freuen uns an den Blumen und am Gemüse.

Meine Katze hat mittlerweile Mitarbeiterstatus, denn besonders bei neuen Kindern ist sie unersetzlich und ein willkommener Tröster, wenn der Abschied von der Mama noch etwas schwer fällt.
Interessiert? Ich freue mich über Ihre Anfrage an angelika.buldt@rhein-nahe.com mit dem Betreff “Tagesmutter”.
Gerne maile ich Ihnen eine ausführliche Beschreibung zu meinem Angebot als pdf-Datei.

Ich habe einiges Fotos von den Räumlichkeiten auf dieser Seite zusammengestellt.

Seit 2013 wurden 21 Kinder von mir betreut.
Aktuell sind es 3 Kinder im Alter von 1-2 Jahren.